Zur Übersicht

Techniker/Meister für Heizung- und Klimatechnik (m/w/d)

Saterland vom 10.06.2024 (Kennziffer #104479)

Festanstellung //  ab 20,00EUR/Std.

Unser mittelständiges Partnerunternehmen aus dem Saterland hat sich auf Supermarktkältetechnik spezialisiert. Es bietet energiesparende und kostengünstige Kältetechnik sowie neue und gebrauchte Supermarkteinrichtungen an. Die Installation, Wartung und Reparatur von Kühlmöbeln wie Kühltheken, Kühlzellen und Klimaanlagen gehören zum Portfolio des Unternehmens.

Wir suchen wir ab sofort Techniker (m/w/d) oder Meister (m/w/d) aus dem Bereich Sanitär- Heizung und Klimatechnik.


Das bieten wir dir:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag sowie ein tariflich geregeltes Gehalt
  • Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Hochwertige und kostenlose Schutz- und Arbeitskleidung
  • Fahrtkostenzuschuss nach Absprache
  • Langfristige Einsätze und gute Übernahmechancen bei unseren Partnerunternehmen

Dein Profil:

  • Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK
  • Weiterbildung zum Meister oder Techniker SHK
  • wünschenswert aber nicht Voraussetzung: Erfahrung im Bereich Kälteanlagenbau / Klimatechnik
  • Zuverlässig, Teamfähig & Einsatzbereit
  • Reisebereitschaft und Mobilität sind für Sie Selbstverständlichkeit


Das sind deine Aufgaben:

  • Projektbetreuung und Dokumentation
  • Inbetriebnahme von Kälte- und Klimaanlagen, Kaltwassersätzen und Sonderanlagen
  • Durchführung von Service-, Instandsetzungs- und Reparatur-arbeiten an Kälte- und Klimatechnischen Anlagen


Du erkennst dich in dem obigen Profil wieder und kannst dir vorstellen, die aufgeführten Aufgaben mit Spaß und Engagement zu übernehmen? Dann freuen wir uns auf ein Kennenlernen!

Bitte bewerbe dich über den "Direkt bewerben"-Button oder sende uns Deine vollständige Bewerbung an leer@jobbec.de.

Bei Fragen zögere bitte nicht, Deinen Ansprechpartner zu kontaktieren.





Bitte benutzen Sie keine Bewerbungsmappen, Postbewerbungen werden von uns nicht zurückgesendet. Wir archivieren Ihre Bewerbung elektronisch, um Sie ggf. auch bei weiteren Stellen kontaktieren zu können. Vermerken Sie bitte auf Ihrem Anschreiben, wenn Sie mit dem Verfahren nicht einverstanden sind.