Zur Übersicht

Staplerfahrer (m/w/d)

Bremen vom 12.05.2022 (Kennziffer #103488)

Unser Auftraggeber mit Sitz in der Bremer Überseestadt zählt zu den führenden Herstellern von Gartenhäusern und Carports.

Zur Erweiterung des Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Staplerfahrer (m/w/d) in Vollzeit. 

Das bieten wir Ihnen:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag sowie ein tariflich geregeltes Gehalt, Branchenzuschläge bis Equal-Pay und Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach den Vorgaben des IGZ
  • Hochwertige und kostenlose Schutz- und Arbeitskleidung sowie erforderliche medizinische Vorsorgeuntersuchungen
  • Fahrtkostenzuschuss nach Absprache
  • Langfristige Einsätze und gute Übernahmechancen bei unseren Partnerunternehmen
  • Eine persönliche und individuelle Betreuung durch unsere Niederlassung vor Ort
  • Auch zu anderen Stellen und Karrieremöglichkeiten beraten wir Sie gerne

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über erste Erfahrungen im Umgang mit einem Frontstapler
  • Logistische Prozesse wie die Erstellung von Lieferscheinen und die Be- und Entladung von Fahrzeugen bereiten Ihnen keine Schwierigkeiten
  • Grundlegende Deutschkenntnisse sind vorhanden
  • Sie sind zuverlässig, motiviert und arbeiten gerne im Team
  • Die Bereitschaft im 2-Schicht Betrieb zu arbeiten ist gegeben

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Innerbetrieblicher Warentransport mittels Frontstapler
  • Be- und Entladetätigkeiten
  • Zusammenstellen von Lieferpapieren

Sie erkennen sich in dem obigen Profil wieder und können sich vorstellen, die aufgeführten Aufgaben mit Spaß und Engagement zu übernehmen? Dann freuen wir uns auf ein Kennenlernen!

Bitte bewerben Sie sich über den "Online bewerben"-Button oder senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung zu. Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, Ihre Ansprechpartnerin zu kontaktieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte benutzen Sie keine Bewerbungsmappen, Postbewerbungen werden von uns nicht zurückgesendet. Wir archivieren Ihre Bewerbung elektronisch, um Sie ggf. auch bei weiteren Stellen kontaktieren zu können. Vermerken Sie bitte auf Ihrem Anschreiben, wenn Sie mit dem Verfahren nicht einverstanden sind.