Zur Übersicht

Elektroinstallateur (m/w/d)

Leer, Papenburg, Aurich vom 05.04.2024 (Kennziffer #104475)

Festanstellung / ab 16€ pro Stunde

Unser Partnerunternehmen steht für Innovation und Fortschritt im Bereich der erneuerbaren Energien. Das stetig wachsende Unternehmen zählt zu den Top-Arbeitgebern der Region. Ein modernes Arbeitsumfeld, kurze Entscheidungswege und ein vom Teamspirit geprägtes Arbeiten zeichnen unseren Auftraggeber als Arbeitgeber aus. 

Das bieten wir Dir:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag sowie ein tariflich geregeltes Gehalt
  • Branchenzuschläge bis Equal-Pay und Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Hochwertige und kostenlose Schutz- und Arbeitskleidung
  • Fahrtkostenzuschuss nach Absprache
  • Langfristige Einsätze und gute Übernahmechancen bei unseren Partnerunternehmen
  • Eine persönliche und individuelle Betreuung durch unsere Niederlassung vor Ort
  • Auch zu anderen Stellen und Karrieremöglichkeiten beraten wir Dich gerne


Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Führerschein und PKW wünschenswert
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität


Ihre Aufgaben:

  • Installationstätigkeiten in Neu- u. Altbauten sowie Industriegebäuden
  • Elektrotechnische Messungen durchführen, gebäudetechnische Systeme testen und in Betrieb nehmen
  • Elektrische Anlagen, Geräte und Sicherheitseinrichtungen prüfen und warten
  • Inbetriebnahme von elektrischen Anlagen




Du erkennst dich in dem obigen Profil wieder und kannst dir vorstellen, die aufgeführten Aufgaben mit Spaß und Engagement zu übernehmen? Dann freuen wir uns auf ein Kennenlernen!

Bitte bewerbe dich über den "Direkt bewerben"-Button oder sende uns Deine vollständige Bewerbung zu. Bei Fragen zögere bitte nicht, Deinen Ansprechpartner zu kontaktieren.

Wir freuen uns auf Dich!







Bitte benutzen Sie keine Bewerbungsmappen, Postbewerbungen werden von uns nicht zurückgesendet. Wir archivieren Ihre Bewerbung elektronisch, um Sie ggf. auch bei weiteren Stellen kontaktieren zu können. Vermerken Sie bitte auf Ihrem Anschreiben, wenn Sie mit dem Verfahren nicht einverstanden sind.