Zur Übersicht

Betriebsschlosser (m/w) Top Job

Lastrup vom 16.05.2018 (Kennziffer #100374)

Lust auf neue Herausforderung? Lust auf ein zukunftssicheres und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld? Dann ist die Position genau das Richtige für Sie! Für unseren Kundenbetrieb in Lastrup suchen wir einen Betriebsschlosser (m/w) für die Wartung und Instandhaltung für Maschinen und Anlagen in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Wartungs- und Reparaturarbeiten sowie Instandsetzung
  • In den Bereichen Produktion und Lager
  • Störungsbeseitigung während der laufenden Produktion
  • Sicherstellung der planmäßigen, vorbeugenden Instandhaltung der Anlagen
  • Technische Dokumentation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als (Betriebs-) Schlosser oder in einem vergleichbaren Berufsbild
  • Erfahrung im Bereich Wartung / Instandsetzung
  • Kenntnisse in der Hydraulik, Pneumatik, Steuerungstechnik sowie Metallverarbeitungsverfahren
  • EDV Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Gewissenhaftigkeit und Engagement
  • Sicheres und freundliches Auftreten

Das erwartet Sie bei uns:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Persönliche Schutzausrüstung wird gestellt
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld 
  • Eine persönliche Betreuung und Beratung durch unsere Disponenten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag iGZ

 

Einzelheiten: 

 

Einsatzort (Umkreis):          Lastrup

Beschäftigungsverhältnis: Vollzeit


Sie erkennen sich in dem obigen Profil wieder und können sich vorstellen, die aufgeführten Aufgaben mit Spaß und Engagement zu übernehmen? Dann freuen wir uns auf ein Kennenlernen!


Bitte bewerben Sie sich direkt über den "Online bewerben"-Button oder senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung zu. Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, Ihren Ansprechpartner zu kontaktieren.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bitte benutzen Sie keine Bewerbungsmappen, Postbewerbungen werden von uns nicht zurückgesendet. Wir archivieren Ihre Bewerbung elektronisch, um Sie ggf. auch bei weiteren Stellen kontaktieren zu können. Vermerken Sie bitte auf Ihrem Anschreiben, wenn Sie mit dem Verfahren nicht einverstanden sind.